Wirksame Reduktion von Problemzonen mit Hypoxi

bei Body & Face in Graz

 

Die typischen Problemzonen bei Frauen und auch bei Männern sind Bauch, Hüfte, Po und Oberschenkel. Hier setzen sich häufig hartnäckige Fettpölster an, die man nur sehr schwer wieder loswird. Auch schwaches Bindegewebe und Cellulite kommt bei Frauen wie auch bei Männern vor. Die Hypoxi-Methode baut diese unerwünschten Fettdepots gezielt ab, in dem die natürlichen Prinzipien des Fettstoffwechsels genutzt werden.

Hypoxi Graz

Straffe und schöne Haut dank Hypoxi

Damit Körperfett möglichst effizient und rasch abgebaut werden kann, ist eine optimale Durchblutung der betroffenen Körperregionen die Grundvoraussetzung. Mit der Hypoxi-Methode werden die entsprechenden Regionen in einem Vakuum gezielt unter Druck gesetzt. Außerdem findet auch eine Kompression (Behandlung mit Unterdruck) statt. Dadurch kommt der Stoffwechsel in Schwung und der Abbau von überschüssigem Fett wird stimuliert. Diese Behandlung sorgt auch dafür, dass die sogenannten „Dellen“ bei einer Cellulite deutlich reduziert werden, da das Haut- und Bindegewebe gestärkt wird.

Kontaktieren Sie uns

Mit einer Hypoxi-Behandlung bei Body & Face in Graz können auch Sie Ihre „Problemzonen“ reduzieren!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.